Forex Nachrichten

Kupfer steigt überkauft an, da Silber die jährlichen Verluste beseitig

Es kommt nicht oft vor, dass der Silberpreis in überkauftes Gebiet fällt, wenn sich Kupfer plötzlich an einem höheren als dem üblichen Punkt auf einem Chart befindet. Da Kupfer jedoch weiterhin einen Preisanstieg verzeichnet, sollten sich Anleger und Händler Sorgen über diesen Trend machen, der auf dem Markt immer deutlicher wird.

Der Grund dafür ist, dass der Silberpreis Jahr für Jahr sinkt und in den letzten Monaten stetig gesunken ist. Es ist nur schade, dass der Silberpreis gesunken und nicht gestiegen ist wie bei Kupfer, das in letzter Zeit einen Riss bekommen hat. Wie sieht man diese Situation?

Erstens muss man feststellen, dass die Kupferpreise gestiegen sind, während die Silberpreise gesunken sind. Wenn der Silberpreis unter sein natürliches Niveau fällt, steigt der Kupferpreis, was bedeutet, dass Kupfer bei fallenden Silberpreisen nach unten getrieben wird.

Wenn die Silberpreise zu fallen beginnen, müssen Sie nach einigen wichtigen Unterstützungsniveaus suchen. Sie möchten Bereiche finden, in denen der Kupferpreis über oder unter dem aktuellen Niveau liegt, aber nicht zu einer Unterbrechung führt. Nur so können Sie feststellen, ob der Kupferpreis weiter steigen wird oder nicht.

Einer der wichtigsten Bereiche, auf die abgezielt werden soll, ist der überverkaufte Bereich um die 52-Wochen-Linie des gleitenden Durchschnitts, der den durchschnittlichen Silberpreis darstellt. Wenn die Kupferpreise über diese Grenze steigen, haben Sie ein Unterstützungsniveau gefunden.

Es reicht jedoch nicht aus, nur Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus zu finden. Es ist auch wichtig, technische Analysen zu verwenden und Muster in den Charts zu finden, um den besten Zeitpunkt für den Ein- oder Ausstieg in einen Trade zu ermitteln.

Am besten verwenden Sie Ausbrüche. Dies sind Indikatoren, die anzeigen, wann der Silberpreis zu steigen beginnt oder wann der Preis zu fallen beginnt. Breakout-Muster zeigen, wie sich ein zugrunde liegender Vermögenswert normalerweise von selbst bewegt, wenn diese Ebenen angetroffen werden. Wenn beispielsweise der Silberpreis steigt, kann auch der Kupferpreis steigen. Wenn Kupfer danach vom Markt genommen wird, beginnt der Silberpreis zu fallen.

Es ist nichts Falsches daran, Kupfer zu kaufen, besonders wenn es überkauft ist, aber dieser Schritt wird möglicherweise nicht fortgesetzt, wenn der Kupferpreis weiter sinkt. Im Preis.

Die Verwendung technischer Analysen ist eine hervorragende Möglichkeit, um festzustellen, ob Sie eine profitable Handelsposition eingehen oder ob Sie sich aus dieser Position zurückziehen sollten. Mit dieser Strategie müssen Sie nicht einmal wissen, wie hoch der Kupferpreis ist, um erfolgreich zu sein.

Natürlich ist es leicht, beim Handel auf dem Markt Geld zu verlieren. Wenn Sie jedoch ein gutes System verwenden, haben Sie weniger Chancen, Geld zu verlieren.

Wenn Sie eine langfristige Position handeln, bietet Ihnen ein technisches Analysesystem Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie technische Signale, die sich auf die Bewegung der zugrunde liegenden Währung beziehen. Sobald Sie die besten Zeiten zum Kaufen und Verkaufen gefunden haben, können Sie genauere Trades auf dem Markt tätigen.

In diesem Fall kann Ihr System Sie auch darüber informieren, wann Sie in einen langfristigen Trend eintreten müssen, der Sie nicht vom Markt abhält. Mit dieser Strategie können Sie noch viele Jahre investieren.

Wenn Sie ein kurzfristiger Trader sind, ist es immer eine gute Idee, Wege zu finden, um vorherzusagen, in welche Richtung sich der Markt bewegen wird, bevor Sie eine Investition tätigen. In diesen Zeiten sollten Sie keine Risiken eingehen, da Sie Fehler machen können. Wenn sich der Trend auf die gleiche Weise fortsetzt, verlieren Sie am Ende Geld.