Forex Nachrichten

Rohölpreise sinken trotz US-Chinas Handelshoffnungen

Der Deal könnte scharfe Kontrolle von Kartellbehörden ziehen. Shanghai die erste Gold Auswahl Vertrag über die Oberfläche der verbleibenden Woche geöffnet. Shanghai die erste Goldoptionen Vertrag am Ende der letzten Woche geöffnet.

Den ganzen Weg durch jede wertvolle Metalle Stier und unterliegen Märkte, Gold Aktien übertreffen Gold in jeder Anweisungen. Die Anleger wiesen auch die Stimmung über die geopolitischen Spannungen zur Verbesserung der Einbeziehung Nordkorea. Einige Anleger sind deutlich geneigt noch für den Urlaub Gewinn als Märkte ausdünnen zu nehmen. Sie beobachten die Situation in Hong Kong, wo Pro-Demokratie-Kandidaten die Mehrheit der Sitze in einem lokalen Kreistag Wahlsonntag gewonnen. Sie zuckte mit den Schultern als Präsident Trump einen Tarif Wanderung letzte Woche verschoben. Von Aaron Sheldrick TOKYO (Reuters) Öl-Futures wurde am Montag gemischt, mit US-Rohöl Borte niedriger, als Investoren und Händler über die globalen wirtschaftliche Wachstumsaussichten inmitten einer Pattsituation Bünden in chinesisch-US-.-Handelsgesprächen. Auf jeden Fall profitiert Gold von Investoren Zweifel riskantere Anlagen wie Aktien verwelkt, mit US-Markt Richtung aufgrund der Pause Danksagung fehlt.

Der Schlüssel Geschichte des Marktes und den Antrieb der Preis-Aktion unterstützt, ist die OPEC-geführten Produktionskürzungen. Die neuesten Handelsnachrichten sind im Großen und Ganze positiv mit US-Präsident Donald Trump sagte über das Wochenende, dass er einen konstruktiven Anruf mit seinem chinesischen Peer Xi Jinping hatte. Der Bericht der Organisation der Erdöl exportierenden Länder war bullish.

Der Märkte sauer Stimmung zeichnet sich dadurch aus, dass es Mark Kapitulation nach einem Auftakt inmitten Hoffnungen auf einen Durchbruch in der US-China-Handelsgespräche beginnen. Wachsende Handelsspannungen haben besorgt Investoren, mit Sorgen um einen globalen Handelskrieg Fütterung in eine erhöhte Volatilität in den Aktienmarkt in den letzten Monaten. Da Spannungen US-China Handel etwas nachgelassen haben, starten Sie können Trades marginale Verbesserungen bei der Herstellung von Berichten angezeigt.

Versorgungsunterbrechungen in Libyen sowie Verzögerungen in der Produktion in Venezuela und drohenden US-Sanktionen auf Rohöl Umsatz aus dem Iran hinzugefügt haben weiter Aufwärtsdruck auf dem globalen Ölpreise, selbst mit einem Wochenende Tweet des Präsident darauf hindeutet, Saudi-Arabien sind bereit Ausgabe halt andernfalls zu erhöhen die bullish Ton des Marktes. Das Ergebnis ist vielleicht nicht marktfreundlich, da es setzt Carrie Lam Führung herauszufordern und politischen Unsicherheiten zu bringen. US-Konjunkturdaten der Ergebnisse haben Underperform Vergleich zum Ausgangswert Prognosen in den letzten Monaten im Großen und Ganzen neigen.