Forex Nachrichten

Top 10 Candlestick-Muster für den Handel mit Märkten

Eine der häufigsten Möglichkeiten für neue Forex-Händler, mit dem Handel zu beginnen, besteht darin, sich die Top 10 Candlestick-Muster für den Handel mit den Märkten anzusehen. Diese Muster sind leicht zu finden und leicht zu analysieren. Darüber hinaus bieten diese Charts einen großartigen Ort, um mit dem Handel zu beginnen, sodass Sie einen Gewinn erzielen können, sobald Sie auf den Markt kommen.

Aber zuerst, was ist Candlestick Patterns? Der Begriff stammt aus der Kunst, eine Kerze oder eine andere Art von Ware kurzfristig zu fangen. Es ist eine Methode, um schnell in einen Markt einzutreten oder diesen zu verlassen, ohne auf den Indikator zu warten. Es gibt viele verschiedene Stile und Arten von Kerzenmustern, die unterschiedliche Farben verwenden, um die bullische oder bärische Bewegung darzustellen. Hier sind einige Beispiele:

Das Bullish Candlestick Pattern hat eine einzige Farbe, die auffällt. Dies ist normalerweise die Schiebe-Farbe, die für Stärke im Trend steht. Dieses zinsbullische Candlestick-Muster tritt normalerweise kurz vor einer großen Marktveränderung auf. Betrachten Sie es als ein Signal zum Kaufen oder Verkaufen, je nachdem, wie sich das Marktverhalten verhält.

Ein weiteres bullisches Kerzenmuster ist das Engulfing-Muster. Dies zeigt ein Umhüllungsmuster – im Grunde eine lange weiße Wolke, die die Basis der Kerze umhüllt. Dies gilt als Zeichen der Stärke des Trends. Eine lange weiße Wolke in einem bullischen Muster bedeutet normalerweise, dass sich der Trend verstärkt und die Chancen stehen gut, dass er sich so fortsetzt. Ein zinsbullisches Engulfing-Muster kann so lange anhalten, wie der Trend weiter ansteigt.

Ein weiteres bullisches Kerzenmuster ist das aufsteigende Muster. Es ist auch als umgekehrtes Muster bekannt. In diesem Muster ist die Farbe wie bei der bullischen umgekehrt. Es dauert auch tendenziell länger als das bullische Muster. Auch dies ist ein Signal zum Kauf und Verkauf entsprechend der Trendrichtung.

Das Uplighting-Muster ist ein weiteres bullisches Kerzenmuster. Händler verwenden dieses Muster, wenn der Preis beginnt, aus dem vorherigen Widerstandsniveau auszubrechen. Die Farbe dieses Musters ähnelt der des bullischen Musters, ist jedoch umgekehrt. Wenn der Preis aus der vorherigen Unterstützungszone ausbricht, wird der Trend als bullisch angesehen und das Aufwärtspotenzial ist hoch.

Ein weiteres oberes Kerzenmuster ist der obere Doppelboden-Kerzenhalter. In diesem Fall ist das Farbmuster das genaue Gegenteil des Uplighting-Musters. Das Setup in diesem bullischen Muster wird erstellt, indem ein doppelter Boden erstellt wird – wobei die erste untere Farbe rot und die zweite blau ist. Wenn die Farbe der Ober- und Unterseite dieselbe Farbe hat, deutet dies darauf hin, dass doppelte Oberseiten auftreten werden. Diese Tops halten normalerweise ein oder zwei Tage, bevor sie sich einer Umkehrung zuwenden.

Wenn Sie nach einem Tag suchen, um eine Position für eine Umkehrung einzurichten, ist der Top-V-Trend eine gute Option. Dieses bullische Muster wird erstellt, indem eine Kombination aus zwei Farben erstellt wird, die als bullisches Muster auftritt. Das Setup beinhaltet die Verwendung der nach oben weisenden Kerzen, um zu signalisieren, dass die Oberseite kurz vor dem Eintritt steht. Eine andere Sache an diesem Muster, die es erfolgreich macht, ist das Farbschema – normalerweise wird Rot verwendet, um anzuzeigen, dass das Oberteil kommt, während Blau verwendet wird, um anzuzeigen, dass das Oberteil verschwindet. Die Käufer des Kerzenhalters warten dann, bis die Farbe grün wird, was darauf hinweist, dass die Umkehrung bevorsteht.

Dieses Muster ist möglicherweise nicht so effektiv, wenn der gehandelte Markt ein breites Spektrum aufweist. Die meisten bullischen Kerzenmuster werden zum Standard. Es gibt einige Fälle, in denen eine kleine und mittlere Umkehrung auftreten kann. Ein Beispiel hierfür wäre, wenn ein gehandelter Markt zwischen den Tiefs des Handelstages und den Hochs des Handelstages liegt.

Neben dem bullischen V-Muster gibt es auch das bärische V-Muster, das mithilfe der U-Chart-Struktur erstellt wird. Dieses bullische Muster verwendet die doppelte, verpfuschte Kerze. Dieses Muster warnt die Händler, dass die Bullen im Begriff sind, auszusteigen. Die doppelt verpfuschte Kerze signalisiert, dass der Markt auf eine Umkehr zusteuert. Der Nachteil dieses Musters ist jedoch, dass sich der Bereich nicht von niedrig nach hoch erstreckt. Dies ist auch der Grund, warum Händler von diesem Muster kein langfristig profitables Ergebnis erwarten sollten.

Das dritte Muster ist als Kerze im oberen rechten Quadranten bekannt. Dieses bullische Candlestick-Muster weist die Händler darauf hin, dass der Markt im Aufwind ist. Wenn eine Kerze oben im Diagramm angezeigt wird, zeigt dies normalerweise an, dass eine Unterstützungsstufe überschritten wurde. Auf die gleiche Weise, wenn die Kerze in der oberen linken Ecke des Diagramms anzeigt, dass sich der Markt einer Umkehrung nähert. Die beste Zeit für die Händler, in den Umkehrhandel einzusteigen, ist am Ende des ersten Tages des Neumondes.